#meineheimatnrw — Die digitale Besucher-Galerie zur Wanderausstellung heimat.nrw. Mit über 5.800 Werken ein voller Erfolg. 

Im Rahmen des Projekts heimat.nrw reist Fotokünstler Horst Wackerbarh mit der Roten Couch durch NRW und porträtiert das jüngste westdeutsche Bundesland und seine Bewohner. Die Werke werden zunächst im NRW-Forum Düsseldorf ausgestellt und gehen anschließend auf große Deutschland- und Europa-Tour. Während der einzelnen Stops können die Besucher der Ausstellung auf der Roten Couch Platz nehmen und so Teil des Kunstwerkes werden. Dafür wird ein iPad inklusive eigener App installiert. Die Bilder werden den Teilnehmern zugeschickt und können unter #meineheimatnrw geteilt werden. Außerdem erscheinen sie in der Online-Galerie der eigenen Microsite. Bis heute umfasst die Galerie über 5.800 Werke.

Die Idee — Rote Couch für alle

Ausstellungs-Besucher bekommen die Möglichkeit, sich selbst zum Teil des Kunstwerks zu machen – ganz einfach und intuitiv per Touchscreen.

Die Foto-Stele — voll im Fokus

Die Stele erweist sich als echter Besucher-Liebling und ist dementsprechend gefragt. Manche Gäste kommen sogar mehrfach und bringen Freunde und Verwandte mit. Und auch einige Hochzeitsgesellschaften des nahe gelegenen Standesamtes schauen extra für ein paar besondere Hochzeitsfotos vorbei. Alle Bilder werden per Beamer-Projektion direkt zum Teil der Ausstellung.

Die App — perfekter Fotoassistent

Im WLAN werden die geschossenen Fotos in Echtzeit hochgeladen, alternativ auch manuell. Die Bildverarbeitung erfolgt auf dem Server der eigenen Microsite. Vor Veröffentlichung wird jedes Foto inklusive dem persönlichen Kommentar auf angemessenen Inhalt gecheckt.

Die Microsite — die ganze Vielfalt NRWs

In der Online-Galerie von #meineheimatnrw finden sich bislang stolze 5.867 Werke, meist auch mit ein paar persönlichen Worten. Und mit jeder weiteren Ausstellung werden es mehr und mehr.

Projektinfos

Auftraggeber: NRW-Stiftung
Projekt: App, Microsite, Stelen-Konstruktion
Aufgabe: Ideenentwicklung und Konzeption, Entwicklung und Produktionsbetreuung der Stele, Benutzerführung und Gestaltung (UX-/UI-Design) der APP
Typedesign: nicetotype.de
Partner: Sebastian Borggrewe (App-Entwicklung)
Fotos:
 Judith Büthe

Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Fast immer erreichbar

+49 (0) 211 - 911 968 23

Immer erreichbar

Bitte Javascript aktivieren!