Henrik Behnke, Fachanwalt für Arbeitsrecht. Seine neue Marke ist er selbst: Nordisch, geradlinig und alles andere als verstaubt. notwendiges übel entwirft die neue visuelle Identität und entwickelt gemeinsam mit dem Kunden seine neue Kommunikation – von der Webseite bis hin zum Podcast-Konzept.

Henrik ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Nachdem er über viele Jahre seine erfolgreiche Kanzlei geführt hat wagt er 2019 den nächsten Schritt und erfindet sich neu. Henrik wird Rechtsberater und Referent für Unternehmen in ganz Deutschland.

Henrik ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Nachdem er über viele Jahre seine erfolgreiche Kanzlei geführt hat wagt er 2019 den nächsten Schritt und erfindet sich neu. Henrik wird Rechtsberater und Referent für Unternehmen in ganz Deutschland.

Der norddeutsche Stratege

Wir haben eine Bildmarke entwickelt, die auf einzigartige Art und Weise Henriks Persönlichkeit widerspiegelt und sich zugleich weit genug vom oft staubigen Juristen-Image abhebt. So haben wir das Schaaf, das stellvertretend für Norddeutschland steht, mit Henriks strategisch durchdachter Arbeitsweise fusioniert. Henrik fühlt sich pudelwohl damit, seine Mandanten lieben es. Und es ist gerade ungewöhnlich genug, um sofort ins Gespräch zu kommen.

Eine gradlinige Grotesk, die auch mal einem Sturm standhält, und die Farbwelt aus dem Hamburger Hafen bilden die Basis für Henriks neues Erscheinungsbild.

Projektinfos

Auftraggeber: Henrik Behnke – Rechtsanwalt | Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht
Projekt: Markenentwicklung 
Aufgabe: Beratung, Konzeption und Entwicklung des Corporate Designs, Kreation der Kommunikationsmittel, UX-UI-Design und Umsetzung der Internetseite
Partner: webaix
Fotos: Judith Büthe

Persönlich können wir Ihr Anliegen am besten Einschätzen. Melden Sie sich!

Fast immer erreichbar

+49 (0) 211 - 911 968 23

Immer erreichbar

Bitte Javascript aktivieren!