Die Kultmarke Ahoj-Brause hat sich in den letzten Jahren digital neu erfunden und generiert generationsübergreifend eine traumhafte Reichweite. Die neue Corporatewebsite gibt den schnelllebigen sozialen Kanälen eine grundlegende Basis und schafft eine Kampagnen unabhängige markentreue Grundlage für die digitale Kommunikation. 

Ein Bildkonzept, dass nicht torpediert

Maßgebend für die Internetseite ist das Bildkonzept, welches bewusst auf Kampagnen-Elemente verzichtet und die Produkte für sich sprechen lässt. Stets mit einem Augenzwinkern und einer Portion Humor.

Nix da, vom Winde verweht, flattert seit 1925

Dezente Animationen spiegeln den ewig jungem Charakter der Marke wider.

Corporate Website

Grundlage der Website sind bekannte Elemente aus dem Packaging und dem losen Style-Guid der Marke. Wie die Farbe, die Welle und die konsequente Verwendung von Minuskel in Headlines und CTA's. Bühne für die Darstellung von Produkten und Bildern ist der ellipsenförmige Horizont des Brause-Planeten. Und siehe da, es braucht nur wenige Zutaten für einen prickelnden Surfspaß.

Die Umsetzung basiert auf dem Content-Management-System MODX CMS. Dies ermöglicht eine einfache Bedienung für ein komplexes Layout.

Amazon Brandstore

Bei den Produkten von Ahoj Brause ist eins ganz wichtig: Schnelle Verfügbarkeit ein großen Mengen. Die perfekte Plattform dafür bietet Amazon. Der Ahoj Brause-Brandstore ist im neuen Look gestaltet und gibt einen leckeren Einblick in die Produktwelt.

Projektinfos

Auftraggeber: Katjes Fassin GmbH + Co. KG
Projekt:
 Websiteentwicklung
Aufgabe:
 Konzeption, Bildkonzept, Animation, UX-/UI-Design, Programmierung
Partner: 
Richard RilingerMax SpreenMarc Ortmann

Überzeugt?

Fast immer erreichbar

+49 (0) 211 - 911 968 23

Immer erreichbar

Bitte Javascript aktivieren!